JanuarFebruar 2022
PROGRAMM

Mittwoch 09.02.22, 19.00 Uhr     

Homöopathie unwiderlegt? 
Erik Lemke, D 2021, 86 min, OmU

Sie haben Medizin studiert, doch ihre Patienten behandeln sie wider den Stand
der Wissenschaft. Der Vorwurf der Täuschung steht im Raum. In »Homöopathie unwiderlegt?«
begeben sich einige der bekanntesten Homöopathen auf abenteuerliche Erklärungswege,
um die Gültigkeit der beliebten Glaubenslehre zu beweisen.
Keine leichte Aufgabe bei Arzneimitteln wie »Nordpol« oder »Laserstrahlung«,
die in Form von Zuckerkügelchen verabreicht werden. Dabei sei die Homöopathie,
die oft mit Naturheilkunde verwechselt wird, »eines der beliebtesten Medizin-Systeme weltweit«.
So formuliert es Jens Behnke von der Carstens-Stiftung. Nach Investitionen von
über 30 Millionen Euro in die Homöopathie-Forschung steigt der Druck, für wenigstens ein Krankheitsbild nachzuweisen, dass Homöopathika mehr sind als Placebos.
Dr. med. Christine Laschkolnig vertraut lieber der positiven Rückmeldung
ihrer Patienten: »Die werfen sich auf den Boden und schreien nach ihren Globuli –
Kinder spüren das am Körper ganz klar.« Ihre Kollegin Dr. med. Maria-Lucia Kaut
formuliert es noch griffiger: »Das, was man beobachtet, ist wahr. Punkt!«
Doch wenn alle Homöopathen unterschiedliche Beobachtungen machen und diese
für wahr halten, braucht es keine Kritiker mehr, um die Diskussion spannend zu machen.
So ist »Homöopathie unwiderlegt?« ein Debattenstück ohne Gegner.
Die Protagonisten jedenfalls sind argumentativ gerüstet zur Verteidigung.
Zu viel steht auf dem Spiel, der eigene Beruf und eine ganze Gedankenwelt.
Der Film besticht durch eine außergewöhnliche Dichte an Informationen und Argumenten
rund um die Homöopathie und zeigt darüber hinaus sehr eindrucksvoll die Kontroversen
über Ansätze, Studien und Methoden, nicht zwischen Homöopathie-Gegnern und Befürwortern,
sondern allein unter praktizierenden Homöopathen und innerhalb der Homöopathie-Szene auf.
Dabei schafft er es jedoch auch, die Komplexität des Themas für eine
breite Zuschauerschaft anschaulich und sehr unterhaltsam zu vermitteln.


Zu Gast: Erik Lemke


Info, Fotos und Trailer: https://filmfreeway.com/HomeopathyUnrefuted













KINO
 
KONTAKT
FOTOGALERIE
 
PRESSE
LINKS
 
ARCHIV

DATENSCHUTZ

 
IMPRESSUM