MaiJuni 2018
PROGRAMM

Donnerstag 10.05.18, 20.00 Uhr   Hamburger Premiere:      

Reggae Boyz
Till Schauder, USA/D 2018, 85 min, OmU

Die jamaikanische Fußballnationalmannschaft nennt sich selbst
»The Reggae Boyz« und das mit gutem Grund, denn die Auswahlmannschaft
der Jamaica Football Federation hat jede Menge Musik im Blut.
Fußball und Musik, das gehört in Jamaika einfach zusammen
und verleiht vielen Bewohnern Kraft und Lebensfreude,
denn auch schon Bob Marley pries die spirtuelle Kraft
des »schönen Spiels« - ein schönes Spiel in einem Land,
das eine der höchsten Mordraten der Welt hat.
Überwiegend Freude und ein ungewohnter Frieden herrschten jedoch
im gesamten Inselstaat, als die »Reggae Boyz« mit ihrem Trainer
Winnie Schäfer 2014 die Fußball-Karibikmeisterschaft gewannen und
2015 dann sogar als erste karibische Mannschaft das Finale
des CONCACAF Golden Cup erreichten, der kontinentalen Meisterschaft Nordamerikas.
Diesem Siegeszug, dem Weg der Mannschaft durch die WM-Qualifikation und
außerdem auch der Reggae-Band NOMADDZ widmet sich Till Schauder in seinem Dokumentarfilm. 




Info und Fotos: http://beta.realfictionfilme.de/reggae-boyz.html
Trailer:        https://www.youtube.com/watch?v=EjsuN7-ltg4&feature=youtu.be











 

 

 

 

 

KINO
 
KONTAKT
FOTOGALERIE
 
PRESSE
LINKS
 
ARCHIV